Zenith C-22

Dual-Kolben-Injektorsystem für CT

Die CT-Injektoren C-11 und C-22 erfüllen alle Anforderungen für kontrastverstärkende Scans bei der Mehrschicht-CT, einschließlich modernster Anwendungen im klinischen Bereich.

Eigenschaften

  • Der Dual-Kolben-Injektor C-22 ermöglicht die Verwendung von Kochsalzlösung in der Computertomographie. Neben einer noch präziseren Positionierung des Kontrastmittels im zu untersuchenden Gewebe verringern sich außerdem die durch Interferenzen hervorgerufenen Bildschatten während des Thorax-Scans. Die durch den zusätzlichen Druck hervorgerufene höhere Dichte des Kontrastmittels liefert darüber hinaus ein besonders starkes Signal.
  • Die Steuerung erfolgt mit Hilfe eines großen Farb-Touchscreens in Verbindung mit einer leicht verständlichen Benutzeroberfläche. Dadurch wird eine intuitive Bedienung für einfache und sichere Vorbereitung, Durchführung sowie Kontrolle der Injektionen gewährleistet.
  • Das variable Injektoren-Design ermöglicht die Durchführung von einfachen 1-Phasen-Injektionen unter Verwendung eines Kolbens bis hin zu komplexen 8-Phasen-Injektionen mittels zweier Kolben.
  • Zum sicheren Abstellen der Injektionsflaschen und der Aufnahme eventuell benötigter Hilfsmittel steht dem Anwender eine großzügige Ablage zur Verfügung. Diese dient außerdem zur Bereithaltung der Anschlussschläuche und des Infusionsbestecks.
  • Kolbenkapazität 2 x 200 ml

Technische Daten:
Abmessungen Injektor-Arm und Untergestell: 58 cm (L) x 51 cm (B) x 121 cm (H), Gewicht: 25 kg
Touchscreen: 34 cm (L) x 25 cm (B) x 7,5 cm (T), Gewicht: 3,2 kg
elektrischer Anschluss: 198 – 242 V AC 50/60 Hz
Durchflussrate: 0,1 – 10,0 ml/s in Schritten von 0,1 ml/s
Kolben 1 (für Kontrastmittel): Kapazität 200 ml, befüllbar von 0 ml bis zur max. Kapazität in Schritten von 1 ml
Kolben 2 (für Kochsalzlösung): Kapazität 200 ml, befüllbar von 0 ml bis zur max. Kapazität in Schritten von 1 ml
maximaler Druck: werkseitig 300 psi
Verzögerungszeit: 0 bis 600 Sekunden
automatische Auffüllung: 8 ml/s
Injektionen: 1 bis 8 Phasen
Speicherkapazität: für 100 Protokolle
Testinjektion: 3 ml mit 1 ml/s
Pausenphase: 0 Sekunden bis 999 Sekunden in 1-Sekunden-Schritten
KVO: programmierbar 0,1 ml – 0,6 ml getaktet alle 10 Sekunden bis 60 Sekunden in 10-Sekunden-Schritten

Unter folgendem Link finden Sie unsere Injektoren-Übersicht als PDF zum Download: